Posts categorized “Uncategorized”.

vsChart-Blog goes International

Das vsChart schon lange erstaunlich international ist, haben wir ja vor einiger Zeit schon berichtet. Aus diesem Grund hat dieses Blog nun auch eine internationale (englische) Schwester bekommen: blog.vsChart.com

Die Mehrzahl der Berichte wird wohl bis auf weiteres eher dort erscheinen. Erhalten bleiben soll diese deutsche Blog aber trotzdem. Denn hin und wieder wird es sicherlich auch Themen geben die hier besser aufgehoben sind.

Und in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft ist es vielleicht ja auch möglich teilweise parallel zu berichten.

Erster Bericht drüben im neuen Blog übrigens über unsere sehr nützliche neue Embed-Funktion.

Tabellen bequem ins eigene Blog übernehmen

Unter jeder Vergleichs-Tabelle ist nun ein Button “<code generator/>” um sich Qulltext für die entsprechende Tabelle ausgeben zu lassen. So ist es auf bequeme Weise möglich Daten zu übernehmen.

Sehr interessant ist dies natürlich für Blogs. Schreibt ein Autor zum Beispiel an einen Vergleich zwischen Produkten, wäre eine Tabelle mit den technischen Daten natürlich sehr schön. Diese selber zu sammeln und aufzubereiten ist natürlich viel Arbeit. Wie schön das ab jetzt vsChart an dieser Stelle aushelfen kann!

Im Gegensatz zu vielen anderen Embed-Snippets ist dies “echtes” HTML. Das hat den großen Vorteil das die Tabelle völlig den eigenen Vorstellungen angepasst werden kann. Zwar werden per CSS einige Formatierungen mitgegeben um ein solides Grundlayout zu liefern, dieses steht aber gesammelt an einer Stelle und kann angepasst oder natürlich auch ganz entfernt werden.
Bisher funktioniert das einfügen mit dem CSS-Style-Element in WordPress z.B. nur im HTML-Modus. Der visuelle WYSIWYG-Editor versteht sich leider nicht von Haus aus mit diesem Element.

Mit dieser Funktion ist endlich für diese weitere wichtige Grundsäule, das Sharen, eine gute Basis vorhanden!

Gerade bezüglich der Kompatibilität des generierten Codes wären Rückmeldungen natürlich sehr Wertvoll.

Abschließend noch ein Beispiel: iPhone 4S vs. Samsung Galaxy Nexus

Apple iPhone 4S Samsung Galaxy Nexus
Name iPhone 4S Samsung Galaxy Nexus
Vollname Apple iPhone 4S ?
Kategorie Smartphone Smartphone
Marke Apple Samsung
Präferenz 0% 100%
Bildschirm
Bildschirm-Typ LCD IPS Super AMOLED
Pixel lange Seite 960 1 280
Pixel kurze Seite 640 720
Bildschirm Pixel 614 Kilopixel ?
Bildschirm Diagonale 3,5 ″ 4,65 ″
Bildschirmauflösung DPI 326 315
Eingabe
Touchscreen Ja, Kapazitiv Ja, Kapazitiv
Multi-touch ja ja
Tastatur Bildschirmtastatur Bildschirmtastatur
Netzwerk
Mobilfunkstandard UMTS, CDMA2000, GSM HSDPA+, LTE
W-Lan Ja Ja
Bluetooth Ja Ja
GPS Ja Ja
Sensoren
Gyroskop Ja Ja
Beschleunigungssensor Ja 3D
Umgebungslichtsensor Ja Ja
Proximity Sensor Ja Ja
Kamera
Pixelauflösung (Kamera) 8 Megapixel 5 Megapixel
Autofokus Ja Ja
Blitz LED Blitz ?
Zweitkamera 3 Megapixel 1,3 Megapixel
Hardware
Prozessor 1 GHz 1,2 GHz
Kerne 2 2
Arbeitsspeicher 512 MB 1 GB
Festspeicher 64 GB 16 GB
Speicherkarte Nein microSD
Abmessungen
Lange Seite 11,5 cm 13,7 cm
Kurze Seite 5,86 cm 6,8 cm
Dicke 9,3 mm 9 mm
Anschlüsse
USB-Anschluss Ja Ja
HDMI-Anschluss Nein Ja
Basisdaten
Betriebssystem iOS Android
Betriebssystem Version 5.1 4.0
Software-Distribution App Store Android Market
Akkulaufzeit max. 8 h ?
Akkulaufzeit Standby max. 400 h ?
Gewicht 140 g 135 g
Informationen
Webseite www.apple.com/iphone/… ?
Weitere
Beschreibung iOS 5 Smartphone, Android 4
Energie Verbrauch ●●●●● ?
Blickwinkel-Abhängigkeit ●●●●● ?
Preisbewertung ●●●●● ?
Breitbild Ja Ja
Radio Ja ?
Adobe Flash Support Nein Ja
Synchronisation Plattformunabhängig ?
World Phone Ja ?
High Definition Ja ?
Frames Per Second 32 ?

Diese Tabelle basiert auf dem vsChart-Vergleich iPhone 4S vs. Samsung Galaxy Nexus, welcher unter der Lizenz Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0 verfügbar ist.

Neues Design: Ist das Konfetti verständlich?

Seit Samstag steht nun endlich das neue Design online! Geändert haben sich die Gesamterscheinung, die Tabellendarstellung und die Vergleichsvisualisierungen. Eein Beispiel: iPad 2 vs. Sony Tablet S

Eigentliches Ziel war es, die Visualisierungen von Zahlenwerten in den tabellarischen Vergleichen zu verbessern. Die alten Tabellen boten hier nicht so viel Flexibilität und Freiraum. Somit war eine grundlegende Umgestaltung der Tabellen nötig.

Da es auch schon länger Ideen für eine bessere Seitenstruktur gab, bot sich an dies ebenfalls gleich mit anzugehen. Und so lag es auch nicht mehr fern, gleich noch das Erscheinungsbild an die Entwicklungen der letzten zwei Jahre anzupassen.

Am Anspruchsvollsten war die Visualisierung der Zahlenwerte. Dies ist nun über grüne und graue Kreise gelöst. Größerer Kreis meint besserer Wert. Grün bedeutet bester in dieser Zeile (siehe z.B. obiges Beispiel).

Ist der Größenunterschied der Kreise in einer Zeile groß, bedeutet dies, das der Unterschied zwischen den Werten dementsprechend ebenfalls groß ist. Die Zeile bzw. das Feld ist somit ein deutliches Unterscheidungsmerkmal.

Sind die Kreise ähnlich groß, ist der Unterschied der Werte gering. Die Zeile ist für die Unterscheidung also nicht so wichtig.

Vorher konnte nur, durch die Hinterlegung mit einem grünen Hintergrund, der bessere Wert hervorgehoben werden. In welchem Verhältnis diese Werte aber zueinander standen, ging hieraus kaum hervor.

Mit der neuen Visualisierung ist es nun zusätzlich möglich auch eine schnell im überfliegen erfassbare Information abzulesen ob die Werte nur ca. 1%, 10% oder über 100% auseinander liegen.

Um eine schnelle Tendenz zu bekommen reicht es so also zu gucken in welcher Spalte sind die meisten grünen Symbole und die dicksten Kreise.

Die Frage ist nun: Ist dies so verständlich oder verwirren die Kreise und wirken wie Konfetti? Ich hoffe natürlich Ersteres!