Posts tagged “Wasserstand”.

Besucher aus über 140 Ländern

In den ersten frühen Gehversuchen gab es vsChart nur auf deutsch. Relativ bald kam dann aber doch die glückliche Einsicht, besser gleich auch eine englische Variante mit anzubieten. Glücklich deswegen, weil heute der deutlich überwiegende Teil der Besucher aus aller Welt kommt.

Dem entsprechend werden auch der größte Teil der eingebrachten Daten in die englische Variante eingepflegt. Glücklicherweise kommen diese Beiträge aber immer auch gleich der deutschen Variante zugute. Denn, was vielleicht nicht gleich offensichtlich ist, die englische und deutsche Variante nutzen die selben Datensätze.

Wird also in der deutschen Variante ein Handy eingetragen, ist dies ebenfalls gleich in der englischen Variante verfügbar.
Zur jeweils anderen Sprachvariante gibt es übrigens unten rechts unter den Tabellen jeweils einen Link.

Dies ist auch der Grund, warum bei textlichen Feldern wie “Name” gleich beide Sprachen angegeben werden können. Andere Felder wie Zahlenwerte etc. werden natürlich automatisch angepasst.

Aus der Statistik

Spitzenreiter mit über einem Drittel sind übrigens die USA. Dann kommen, recht dicht beieinander, einige europäische Länder. Danach wird es eher bunt. Insgesamt sollen die Besucher dieser Woche aus – erstaunlichen! – 144 verschiedenen Ländern kommen.

Das ist natürlich eine sehr freudige Entwicklung, erwartet hätte ich sie persönlich so schnell aber nicht!

Was dazwischen geschah …

Vor dem letzten Beitrag gab es eine Lücke im Blog. Wer sich wer fragt, was geschah denn dazwischen, hier ein Anriss.

Es gab sehr viele Erweiterungen, vieles davon unter der Haube vieles aber auch sichtbar:

Neu war z.B. das nun in jeder Tabellen-Ansicht Daten bearbeiten werden können, es gibt also keine spezielle “Bearbeiten”-Ansicht mehr.

Auch ist die Suche dazu gekommen. Es können bis zu drei Dinge (getrennt durch “vs” oder “,”) direkt als Vergleich gesucht werden. Beispiel: iphone 4s vs iphone 4 vs iphone 3gs

Ausserdem gibt es endlich den Anfang einer “Über vsChart” Seite.

In letzter Zeit wichtig war die Anmelde-Möglichkeit (oben rechts, “Login”). Bisher allerdings präferiert über bekannte Drittanbieter und OpenID. Interne Zugänge kann ich aber auf Anfrage auch gerne verteilen. Weiterhin ist diese Anmeldung aber optional.

Allerdings hat man nur mit Anmeldung die Möglichkeit dauerhaft Karma-Punkte zu sammeln. Nach dem Anmelden ändert sich der Login-Link in den Profil-Namen. Ein klick darauf führt zu einer Statistik der bisherigen Beteiligung.

Zukünftig sind natürlich auch Rankings anhand dieser Beteiligungszahlen geplant.

Ansonsten war ich vorletztes Wochenende auf dem Barcamp Bielefeld, konnte dort das Projekt präsentieren und wieder viele gute, hilfreiche und vielversprechende Rückmeldungen sammeln. Vielen Dank dafür an alle!

Das hat mich auch dazu bewogen diesen Blog wieder mit Leben zu füllen!